Jüdische Kulturtage

Plakat der Jüdischen Kulturtage 2017
Plakat der Jüdischen Kulturtage 2017


Seit 2010 besteht die Bildungspartnerschaft „Aufarbeitung des Holocausts“ zwischen dem jüdischen Ehepaar Adele und Roy Igersheim aus den USA und
der Gemeinde Igersheim. Sie wurde von mehreren Partnern weiterentwickelt, um einen Dialog über die jüdische Kultur und Geschichte herbeizuführen und aktuelle Bezüge zum Thema zu erarbeiten. So entstand die Idee, jährlich „Jüdische Kulturtage“ zu veranstalten.

Bislang beteiligen sich folgende Projektpartner:

• Adele und Roy Igersheim, USA

• Buchhandlung Moritz und Lux

• Deutschordensmuseum Bad Mergentheim

• Gemeinde Igersheim
• Jüdisches Museum Creglingen
• Kaufmännische Schule Mergentheim

 

 

Die Koordination der „Jüdischen Kultur- tage“ übernimmt federführend das Wirt- schaftsgymnasium Bad Mergentheim.

 

Zu den Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen 


"Informieren und Berührungsängste abbauen", mehr zu dem Zeitungsartikel der Fränkischen Nachrichten finden Sie hier: 

http://www.fnweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-maintauber-informieren-und-beruehrungsaengste-abbauen-_arid,1046746.html